GranTanarando
GranTanarando

 

 

RANDONNÉE ENTLANG DEM TANARO

BREVET 200/400 KM

 
NEXT DATE  26 - 26 MAI 2017 - Abfahrt: von 7am auf 8am

 

STRECKE: Abfahrt vom Monferrato aus umgeben von der glanzvollen Zitadelle von Alessandria. Dem Tanaro entlang kommt man an der bekannten “Piazza del Palio” von Asti vorbei. Nachdem man die Hügel des Roero’s hinter sich gelassen hat tritt man in die Langa ein wo man am Duomo von Alba und an Barolo vorbei kommt, die “Alta Langa” hinaufsteigt bis nach Paroldo um dann nach Ceva hinunterzufahren. Von da aus tritt man ins Val Tanaro ein (Tal des Flusses Tanaro) wo der Weg nach Ormea fuhrt und weiter bis zum Ursprung des Flusses in Upega. Am Wendepunkt angelangt geht’s wieder zurück die Val Tanaro hinunter und dann, nach Ceva, Niella Tanaro, Carrù, Bene Vagienna, dann weiter nach Cherasco um dann in die Hauptstadt von “SLOW FOOD” Bra zu gelangen. Dann geht es weiter in Richtung Asti und zurück nach Alessandria zur verdienten PASTA PARTY. Jede Verpflegungspause wird eine genüssliche Überraschung vom Ort bieten verbunden mit der typischen Gastfreundschaft der Gegend. Eine Idee von Pietro Contegiacomo der auf diese Weise ein Projekt konkretisiert eines Territoriums genannt Tanaria (www.tanaria.piemonte.it).

 

 

 

 

 

Hin - und Rückfahrt .gpx: http://www.openrunner.com/index.php?id=6999963

Einbahnstraße .gpx: http://www.openrunner.com/index.php?id=6028190

Nur Rückkehr .gpx: http://www.openrunner.com/index.php?id=7000728

Route hand-bike und e-bike: http://www.openrunner.com/index.php?id=7002854

 

 

 

 

 

 


 

FOR ACCOMODATION, INFORMATION AND BOOKING:

FORM: http://grantanarando.bookingpiemonte.it/en

CONTACT  E.MAIL:Questo indirizzo email è protetto dagli spambots. È necessario abilitare JavaScript per vederlo.